Aufruf zum Schmücken der Häuser

Liebe Mitbürger, liebe Hausbesitzer der Altstadt, es ist immer wieder ein schöner Anblick, wenn die Häuser zur Kirmes mit Fahnen festlich geschmückt sind. Deshalb unsere Bitte, schmücken Sie auch Ihr Haus mit Fahnen. Auf diese Art und Weise zeigen Sie uns und allen Besuchern der Altstadt, dass Sie mit uns […]

Dä Zoch kimmt! – 2012

Wie Sie wissen, feierten wir im letzten Jahr die 20. Altstadtkirmes. Aber trotz dieser vielen Jahre geschah dieses Mal etwas, das es all die ganzen Jahre zuvor nicht gegeben hatte. Mehr noch, selbst die alten Weißergässer und Kastorgässer konnten sich nicht erinnern, dass es in den vielen, vielen Jahren zuvor […]

Der Anstecker 2012 – Das Moselbrückentor

Der Anstecker 2012 – Das Moselbrückentor Koblenz war bis zum Ende des 19. Jahrhunderts eine von Mauern und Festungswerken umgebene Stadt. Dies resultierte aus den Erfahrungen im Laufe der Jahrhunderte, in denen die Stadt immer wieder Ziel von Angriffen und Zerstörungen war. Insbesondere die jahrhundertelangen Bemühungen der westlichen Nachbarn, den […]

Der Plan

Der Plan ist einer der Bereiche in Koblenz, die zumindest teilweise wieder so hergestellt wurden, wie sie vor dem Krieg ausgesehen haben. Insbesondere im nördlichen Teil dieses Platzes ist das zum Teil gut gelungen, wenn man zum Vergleich mit der Ansicht von 1898 auf den nächsten beiden Seiten den linken […]

Dä Zoch kimmt! – 2011

An dieser Stelle möchte ich allen Abordnungen der befreundeten Vereine und den Fußgruppen, die unseren Zug regelmäßig zu einem herrlichen Anblick machen, ganz herzlich für ihre Teilnahme danken. Wenn sich der Festzug am Sonntagmittag durch die Altstadt bewegt, ist dies sicherlich einer der Höhepunkte unseres Festes. Bis der Baum dann […]

Erinnerung an Ursula Rausch

Vor zehn Jahren starb die Frau unseres Ehrenvorsitzenden Ludwig Rausch viel zu früh im Alter von 59 Jahren. Ursula Rausch hatte sich neben ihren sonstigen beruflichen und familiären Verpflichtungen zeitlebens auch die Unterstützung der Vereinstätigkeiten ihres Mannes auf die Fahne geschrieben. Sie war eine unermüdliche Helferin bei allen Tätigkeiten, die […]

Der Anstecker 2011 – Dat Kowelenzer Schängelche

Der Anstecker 2011 – Dat Kowelenzer Schängelche In den letzten Monaten gab es im Fernsehen häufiger Berichte über Koblenz und die Bundesgartenschau. In den meisten dieser Sendungen wurde auch die Symbolfigur der Koblenzer, der Schängel vorgestellt. Der freche Lausbub, der jeden unachtsamen Passanten nass macht, steht stellvertretend für die eher […]

Nachruf auf die Weißergasser Kirmes

Den nachfolgenden Artikel haben wir bewusst in dieses Heft genommen, um zu zeigen, mit welchen Schwierigkeiten die beteiligten Personen bei der Entstehung der Altstadtkirmes zu kämpfen hatten. Wenn man heute sieht, wie die Kirmes sich zu einem festen und wichtigen Bestandteil des kulturellen Lebens der Altstadt entwickelt hat und der […]

Die städtischen Krankenanstalten zu Koblenz

von Beigeordneter Dr. Dahm Dieser Artikel erschien 1925 in dem Buch „Deutschlands Städtebau – Coblenz“ und beleuchtet die damalige Situation der Krankenanstalten sowie ihre Entstehung. Interessant ist insbesondere die Entstehungsgeschichte des Kemperhofs. Diese Frühgeschichte mit Querverweisen auf die anderen Krankenhäuser in Koblenz wird z.B. auch in dem Buch aus dem […]

Die Falckenstein-Kaserne

Koblenz war insbesondere im 19. Jahrhundert eine Stadt der Kasernen. Diese prägten durch ihre große Zahl das Stadtbild ganz entscheidend. Das Bild auf den nächsten Seiten zeigt ein Beispiel, nämlich die Falckenstein-Kaserne, allerdings nicht die Kaserne, die den meisten Lesern unter diesem Namen bekannt ist. Die heutige Falckenstein-Kaserne in Lützel […]